PATE WERDEN UND WIRKLICH HELFEN...

Wer den großartigen Persönlichkeiten des Artenschutzzentrums einmal begegnet ist, wer die Schönheit und die Würde der dort lebenden Exemplare authentisch und aus nächster Nähe spürte, wird für das Engagement des Wildkatzenzentrums dankbar sein.

Und sollten Sie sich beim Besuch in eines unserer eindrucksvollen Tiere „verliebt“ haben, dann unterstützen Sie und doch bei seiner Versorgung – durch eine Tierpatenschaft!

Als Pate „Ihres“ Tieres stellen Sie dessen Versorgung für ein Jahr sicher. Sie leisten damit nicht nur einen wertvollen Beitrag für den Tier- und den Artenschutz, sondern erhalten auch ein Kontingent an Freikarten für Führungen durch unser Gelände und natürlich eine Patenschafts-Urkunde.

Für Firmen interessant:

Sie werden prominent als Sponsor erwähnt: Auf unserer Sponsorentafel am Eingang, direkt am jeweiligen Gehege und auf unserer Website – eine bessere Werbung für Ihren Betrieb erreichen Sie nirgends.

Die Abwicklung der Tierpatenschaften erfolgt über den Raubkatzen Barnim e.V., da dieser berechtigt ist, Ihnen einen Spendenquittung auszustellen.

Weitere Infos zu Tierpatenschaften erhalten Sie direkt beim Verein:

paten@raubkatzen-barnim.de

Telefon: +49 – 30 – 92128370

Eine weitere Möglichkeit, direkt bei der Versorgung unserer Tiere zu helfen, ist die Futterpatenschaft

 

Du möchtest auch eine Patenschaft übernehmen?

Damit hilfst Du uns sehr uns sicherst die Unterhaltskosten für Dein Tier. Es gibt die Möglichkeit auf eine volle Patenschaft oder eine Teilpatenschaft. Du hast keinerlei Verpflichtungen kannst uns und „Deine Katze“ jedoch jederzeit gerne besuchen.

​Rufe uns an oder schreibe uns eine E-Mail für eine unverbindliche Auskunft: patenschaften@raubkatzen-barnim.de