Diego liebt Tina

Diego liebt Tina

Der mittlerweile fast erwachsene Diego hat schon gedacht, man hätte das Interesse an ihm verloren. Dem ist aber nicht so: Er hat es in die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „tina“ (Nummer 18 vom 27. April 2016) geschafft. Auf einer Doppelseite wird über ihn und seine Freundin Heike berichtet.

 

Was wir – neben dem Bericht an sich – besonders schön finden ist der Hinweis, dass Diego und Heike immer noch eine artgerechte Anlage benötigen, mit viel Platz zum Rennen und Toben, mit einem Dach über dem Kopf bei Regen und mit einem beheizbaren „Häuschen“ für die kalte Jahreszeit. Die Grundlagen sind geschaffen, die Pläne sind fertig und die Kosten dafür sind mittlerweile fast alle beglichen. Für den Bau an sich werden aber noch dringend Spenden benötigt.

Schreibe einen Kommentar